Reifenwechsel ist Räderwechsel

Reifenwechsel zum Saisonstart

Das dreigezackte Bergpiktogramm mit der Schneeflocke: Pflicht für alle Winterreifen, die ab 1. Januar 2018 hergestellt werden.

Die allgemeine Regel für den Reifenwechsel kann man sich gut merken: „Von O bis O“.
Das erste O steht für Oktober, das zweite O für Ostern. Was aber, wenn die Jahreszeiten sich nicht nach dieser Regel richten wollen?

Eine gesetzliche Regelung für einen bestimmten Zeitpunkt, gibt es nicht.
Aber: Wer auf verschneiter oder vereister Straße mit Sommerreifen erwischt wird, zahlt ein Bußgeld von 60 Euro. Und dann muss noch mit einem Eintrag von einem Punkt im Fahreignungsregister gerechnet werden. Damit nicht genug: Wegen Fahrlässigkeit kann Ihr Versicherungsschutz bei der Kaskoversicherung gefährdet sein.

Gründe genug, den Reifenwechsel als Räderwechsel der Laufräder anzugehen. Also raus aus der warmen Stube und ran ans Reifenwechseln / Räderwechseln.

 

Einfacher: Räderwechsel vom Fachmann

Wer sich das Hantieren mit Wagenheber, Radschlüssel und Arbeitshandschuhen ersparen möchte, kommt gleich zu uns in die Kfz Werkstatt und nutzt unseren professionellen Radwechsel-Service.  Wir wechseln Ihnen die vier Laufräder Ihres Wagens für 25 €  incl. Mehrwertsteuer.

Professionelle Reifenlagerung

Noch einfacher haben Sie es, wenn Sie auch unsere professionelle Reifenlagerung nutzen.
Dann genügt ein Anruf oder eine Mail zur Terminabstimmung und die Tasse Kaffee wartet schon, wenn Sie durch die Tür kommen.
Den Rest erledigen wir in unserer Kfz Werkstatt. Und nach dem Räderwechsel gehts mit passenden Saisonreifen ab in die neue Jahreszeit. Und wir von der HS-Fahrzeugtechnik lagern Ihre Winterreifen wieder fachgerecht ein.

HS-Fahrzeugtechnik….. die Spezialisten

 

 

 


Hier erreichen Sie uns: Die Mercedes Spezialisten

HS-Fahrzeugtechnik
Lehmkaul 11
41849 Wassenberg

Mo. bis Fr. 07:30 bis 17:00 Uhr
Samstag nach Vereinbarung

Tel. 02433 - 95 2 95 95
Fax. 02433 - 95 2 95 96
Mail. info(at)hs-fahrzeugtechnik.de